Corona Schutzmaßnahmen für ihre Kinder

Liebe Eltern,
wir möchten hier nochmal erklären, mit welchen vorgegebenen Auflagen die Kinder in der Notbetreuung und an Unterrichtstagen umgehen müssen.
Die Kinder und Erzieher halten den Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Meter ein. Sofern das nicht möglich ist, werden die Kinder angehalten, mitgebrachte Masken anzulegen. Die Erzieher tragen Masken zum Schutz Ihrer Kinder, der Kollegen und der eigenen Gesundheit. Die Kinder und die Erzieher waschen sich regelmäßig die Hände und beachten die Hust- und Nieß-Regeln. Trinkbecher werden nur einmal genutzt, Tische, Geländer und Klinken regelmäßig desinfiziert.
Schulhofzeiten finden getrennt nach Gruppen statt. Trennung der Kinder an Engstellen wie Treppenhäusern, Fluren und Sanitärräumen werden eingehalten.

Die Kinder sind nach Jahrgängen in den verschiedenen Gruppen des Budenzaubers aufgeteilt und haben keinen Kontakt zu Kindern der Nachbar-Gruppen.
Die Kinder der Jahrgangsstufen 1-4 haben jeweils eine eigene Gruppe. Die Jahrgangsstufen werden übergreifend aus den Schulkindern beider Standorte und der Gruppen Klabauter gebildet.

Der Unterricht findet für die Kinder an ihrem üblichen Standort statt. An ihrem Präsenztag werden die Kinder der OGTS und die Kinder der Klabauter Gruppen je an ihrem Standort betreut.
Die Kinder mit Präsenzunterricht in Korschenbroich werden an den jeweiligen Schultagen in den Schulklassen und im Musikraum betreut.
Die Kinder mit Präsenzunterricht in Pesch werden in den Räumen des Budenzauber in Pesch betreut

Eine Vermischung der Schulkinder am Präsenztag und der Kinder im Rahmen der Notbetreuung ist nicht zulässig.

Die Notbetreuung findet ausschließlich im Budenzauber-Haus in Korschenbroich statt.

Zurzeit bringen die Kinder ihr Frühstück und ihr Mittagessen von zu Hause mit.
Eine Mikrowelle steht zur Verfügung.
Sobald die Kinderzahl sich erhöht, möchten wir, unter Einhaltung aller erforderlichen Hygienemaßnahmen, den Mensabetrieb wieder aufnehmen. Hierzu erfolgt eine gesonderte Abfrage.

Es gibt eine Hausaufgabenzeit im Budenzauber. Entgegen der üblichen Kontrolle auf Vollständigkeit der HA, helfen wir bei Fehlern und suchen mit den Kindern den richtigen Lösungsweg, ohne dabei Unterricht zu machen. Ein schmaler Grad, aber sinnvoll, um die berufstätigen Eltern etwas zu entlasten.

Weitere Informationen zu den Maßnahmen erfragen Sie bitte per E-Mail unter leitung@ogts-budenzauber.de

Wir hoffen, dass Ihre Kinder und Sie alle weiterhin gesund bleiben.

Lieben Gruß

Claudia Anders-Brandt
Leitung OGTS Budenzauber